Über uns

VERTRAG

Der Vertrag kommt mit Eingang der Bestellung bei www.urprotection.ch zustande und bleibt bis zur vollständigen Bezahlung, einschließlich etwaiger Teilnahme an den Versandkosten, Eigentümer der Ware.

VERKAUF

Vorbehaltlich Lager- und Preisänderungen.

PREIS

In Schweizer Franken CHF. Die Preise können je nach verfügbaren Aktien und Marktschwankungen variieren

LIEFERUNG IN DER SCHWEIZ

Jede Bestellung von einer Verpackungseinheit wird berücksichtigt. In Anbetracht der aktuellen Gesundheitssituation sind je nach Verfügbarkeit der Postdienste Lieferverzögerungen möglich.

MENGENRABATTE

Wir behalten uns das Recht vor, Mengenrabatte nach eigenem Ermessen zu ändern oder einzuschränken.

ZAHLUNGEN

Bestellungen können nur per Kreditkarte oder Überweisung bezahlt werden. Wir akzeptieren keine Schecks.

BESONDERE BEDINGUNGEN

Alle auf dieser Website vertriebenen Artikel sind nicht zum Weiterverkauf durch Dritte bestimmt.

DATENSCHUTZ

www.urprotection.ch zeichnet nur die Kundeninformationen auf, die zur Bestellung und zur Erleichterung des Bestellvorgangs für einen bestehenden Kunden erforderlich sind. Kundeninformationen werden nach schweizerischem Datenschutz vertraulich behandelt. Diese Informationen werden zu Werbezwecken weder an Dritte weitergegeben noch verkauft. Vertrauliche Daten werden vor der Übertragung verschlüsselt (Autorisierungsanfragen für die Zahlung per Gutschrift). www.urprotection.ch verwendet Kundendaten nicht für Spam-Zwecke.

STORNIERUNG VON BESTELLUNGEN UND RÜCKGABERECHT

Fälle der Nichterfüllung des Vertrages unterliegen der schweizerischen Rechtsordnung. Wir machen den Kunden darauf aufmerksam, dass die Bestellung nach der Validierung nicht mehr storniert werden kann. Der Kunde ist verpflichtet, die eingegangenen Artikel zu überprüfen. Bei Nichteinhaltung der Bestellung muss der Kunde www.urprotection.ch unverzüglich benachrichtigen. Die mögliche Rücksendung der Artikel wird von www.urprotection.ch organisiert, die dem Kunden das zu befolgende Verfahren angibt.

ANWENDBARES UND RECHTLICHES RECHT

Diese allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen unterliegen schweizerischem Recht. Alle Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit den im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verkäufen liegen in der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte des Kantons Zürich, vorbehaltlich eines möglichen Rechtsbehelfs beim Bundesgericht

Was sind die Hauptunterschiede zwischen der Maske KN95, FFP2 und einer chirurgischen Gesichtsmaske mit 3 Papieren?

Es ist wichtig zu beachten, dass sich die chirurgische Gesichtsmaske mit drei Papieren (EN14683:2019, YY/T0969-2013, EN13485:2016) im Gegensatz zu FFP2- und KN95-Masken von Atemschutzmasken unterscheidet und nicht dafür ausgelegt oder zugelassen ist, Schutz gegen luftgetragene Partikel zu bieten, da sie keine ausreichende Abdichtung am Gesicht des Trägers bildet, auf die er sich beim Atemschutz verlassen kann.

Was ist eine KN95, FFP2-Maske?

Identische Atemschutzmaskenstandards gemäß Tests und Vergleichen, die von 3M, dem weltweit führenden Unternehmen für persönliche Schutzausrüstung (PSA), durchgeführt wurden: FFP2 (CE-Norm) 94% Filterung KN95 (CN-Norm) 95% Filterung Das Akronym FFP steht für Filtering Facepiece Particles. Es bezeichnet Partikelmasken, die in der Lage sind, den in der Luft enthaltenen Staub sowie Rauch, Aerosole und Infektionserreger wie Grippeviren (Vogelgrippe, SARS, Coronavirus…) zu filtern. Die KN- und FFP-Atemschutzmasken sind somit unverzichtbares Zubehör im Kampf gegen die Verbreitung von Viren. Dieses Zubehör erfüllt strenge Normen, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. Insbesondere die Norm EN149 definiert die Fähigkeit der Maske, Partikel zu filtern. Die Masken werden daher in der Reihenfolge ihrer Wirksamkeit klassifiziert:- Chirurgische

• 3-Papier-Masken: 80% der Partikel werden herausgefiltert.

• FFP2: 94% der Partikel werden gefiltert

• FFP3: 98% der Partikel werden herausgefiltert

• KN95: 95 % der Partikel werden herausgefiltert